KlangSpielWald

KSW dorle kids clearing poster.jpg

Im KlangSpielWald passiert genau das, was im Namen steht (und noch mehr): Klang, Kunst und Natur werden spielerisch anhand einer selbst geschriebenen Geschichte verknüpft. Diese wird entweder in einer Veranstaltung erlebt, wenn eine Geschichtenerzählerin durch den Wald führt und die Geschichte sich nach und nach entfaltet (zB „das verlorene Liedchen“). Oder kann ganz eigenständig erlebt werden, wie auf dem pop-up Kinderweg im Januar. Immer wieder erstaunlich, welch Vielfalt an Klängen sich in der Natur verstecken und mit welch einfachen Naturmaterialien sich wahre Schätze zaubern lassen! Kommt mit und probiert es aus!

Der KlangSpielWald richtet sich primär an Familien und Kindern im Alter von 5-9 Jahren. Aber es ist wirklich jede/r willkommen!

PXL_20210116_112006313.PORTRAIT.jpg

KlangSpielWald und Musikwandern führen wir ehrenamtlich durch, Teilnehmer*innen spenden nach eigenem Ermessen.  Die Spenden werden in weitere Projekte für Kinder und Erwachsene im Dachsberger Wald eingesetzt.

 

IMG_2351%20(1)_edited.jpg

"Das verlorene Liedchen"

Der König ist unheilbar krank. Doch irgendwo in der Welt soll es eine Heilung für ihn geben. Nur wo? Und was ist die Heilung? Werden wir des Rätsels Lösung finden? Augen, Ohren und Herzen auf!

Und wie können wir dem Dachs helfen? Hier braucht es viele helfende Hände…

IMG_20201018_155941712_edited.jpg
IMG-20210113-WA0007.jpg

Für eine Woche entstand ein Kinderweg

im tiefen Schnee...

 

Grimli, der Dachs, erwacht aus seiner Winterruhe und fühlt sich einsam.  Er macht sich auf, um nach seinen Freunden zu suchen.  Aber alle sind in Quarantäne! Sie haben ihm jedoch Zeichen und Aufgaben hinterlassen... wer entdeckt und erlauscht diese, hinterlässt auch Spuren und spielt mit im tiefen Schnee?

PXL_20210116_110907695.PORTRAIT.jpg
IMG-20210411-WA0010.jpg

Pop-up Klang-Weg...

 

Rund um den Dietlisberg / Dachsberg entstanden 15 Klangstationen zum viel entdecken, erleben, komponieren und hören.  

Für Kinder und alle, die gerne in eine Klangwelt eintauchen.

PXL_20210407_095217666.PORTRAIT.jpg